Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen November 2016

Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Frontansicht Foto: Achim Hartmann 93 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im November 2016 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

11.12.2016 Uli Baumann

Die einen kommen, die anderen gehen – so auch in der Neuzulassungsstatistik. Eigentlich schon lange aus dem Modellprogramm verschwunden, schwämmen unbekannte Umstände Modelle wie Chevrolet Trax und Opel Antara wieder in die Auswertung zurück. Zwar mit bescheidenen Zahlen, aber immerhin. Modelle wie der BMW Z4 sind ebenfalls Modellgeschichte und verabschieden sich langsam aber sicher aus dem Zulassungsgeschehen.

Nicht nur Exoten

Dazwischen und rundherum platzieren sich wie gehabt Exoten, Nischenmodelle, Elektroautos und Baureihen, die beim deutschen Publikum einfach nicht landen können. Zu finden sind diverse Rolls-Royce, Aston Martin und Ferrari. Aber auch die E-Auto-Drillinge i-MIEV, C-Zero und Ion, wobei letztgenannter deutlich die Nase vorn hat.

In die Flop 50-Liste im November rutschten alle Autos die 79 oder weniger Neuzulassungen auf sich vereinigen konnten. Alle so oder so rare Gesellen auf unseren Straßen.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden