6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen Oktober 2015

Neuwagenmarkt wächst - VW im Minus

33 Bilder

Die Neuzulassungen im Oktober 2015 bringen einen kleinen Zuwachs – die große Gewinner-Marke ist eine kleine, nämlich Smart. Die große Verlierer-Marke ist eine große, nämlich VW.

03.11.2015 Holger Wittich

In Deutschland wurden im Berichtsmonat 321.135 Kfz erstmals zugelassen, ein Plus von 2,5 Prozent gegenüber dem Vormonat und ein Plus von 1,4 Prozent zum Oktober 2014. Im Jahresverlauf erhielten 3.143.529 Kraftfahrzeuge erstmals ein Kennzeichen (+ 4,7 Prozent).

Bei der Zulassungsstatistik der Pkw - 278.372 Zulassungen - stieg die Quote im Vergleich zum September 2015 um 2,2 Prozent, zum Vorjahresmonat um 1,1 Prozent. 2.686.310 Personenkraftwagen wurden in den ersten 10 Monaten des Jahres zugelassen, eine Steigerung von 5,1 Prozent.

Volkswagen als einzige deutsche Marke im Minus

Die deutschen Marken konnten den Oktober fast ausnahmslos positiv abschließen. Allen voran Smart, die Daimler-Marke verzeichnet einen dreistelligen Zuwachs (+ 256,9 %), dahinter rangieren Ford mit 11,6 Prozent, BMW mit 7,1 Prozent und Porsche mit 6,9 Prozent. Opel legt um 6,3 Prozent zu und Mini um 5,9 Prozent sowie Mercedes um 1,5 Prozent. Lediglich VW verbucht im Oktober ein Minus von 0,7 Prozent - obwohl die Marke mit 22,1 Prozent den größten Anteil der Neuzulassung aufweist.

Bei den Importmarken etablierte sich Jaguar ganz vorn (+43,7 Prozent), dahinter rangieren Mazda (+33,1 %), Land Rover (27,2 %).

Gebrauchtwagenmarkt im Jahresverlauf positiv

Der Gebrauchtwagenmarkt in Deutschland entwickelte sich im Oktober uneinheitlich, liegt aber im Gesamtjahresverlauf bei den Kfz (7.041.910 Besitzumschreibungen) und Pkw (6.195.541 Besitzumschreibungen) mit 3,1 beziehungsweise 3,5 Prozent im Plus.

Im Berichtsmonat sehen die Zahlen anders aus. 693.866 Halterwechsel bei den Kraftfahrzeugen bedeuten zum Oktober 2014 einen Rückgang von 0,9 Prozent, im Vergleich zum Vormonat ein kleines Plus von 0,2 Prozent. Die Pkw schlossen mit 629.611 Besitzumschreibungen den Monat ebenfalls mit Licht und Schatten ab. Mit 1,9 Prozent steht eine Steigerung gegenüber dem Vormonat an, ein Rückgang von 0,5 Prozent zeichnet den Vergleich zum Vorjahresmonat aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, 20/2017, Heftvorschau
Heft 20 / 2017 14. September 2017 162 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden