Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen September 2013

Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Ferrari California - Car Spotting - Formel 1 - GP Monaco - 24. Mai 2013 Foto: ams 96 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im September 2013 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

13.10.2013 Uli Baumann

SUV boomen, sagen die Zulassungszahlen. Allerdings dürfen offensichtlich nicht alle SUV-Modelle auf dem deutschen Markt am Boom teilhaben. Modelle wie der Hyundai ix55, der Ssangyong Rexton oder der Nissan Murano sind hierzulande nur wenig gefragt. Entsprechend sind alle drei in der unteren Region der Zulassungsstatistik zu finden.

Mitunter werden auch ganze Marken von den Kunden offensichtlich verschmäht. Lancia ist gleich mit allen Baureihen - Thema, Voyager, Flavia, Delta und Ypsilon - in den Flop 50 vertreten, Subaru wird mit den Modellen BRZ, Trezia und Legacy gelistet.

Nissan GT-R konkurriert mit Nissan Pixo

Bei Nissan hingegen agieren der Kleinwagen Pixo und der Hightech-Sportler GT-R zulassungstechnisch auf Augenhöhe. Bereits gelistet, aber noch nicht zu kaufen ist der 2er von BMW. Hier dürfte es sich um Werkswagen handeln.

Holprig gestaltet sich weiterhin der Weg zu den angepeilten E-Auto-Millionen. Mitsubishi i-MIEV, Renault Zoe, Nissan Leaf, BMW i3 - alle dümpeln noch in den Tiefen der Zulassungsstatistik dahin. Ins Alter gekommen sind dagegen Typen wie der Citroën C8, der Peugeot 807 oder der Renault Espace. Hier können vermutlich nur neue Modelle für neuen Schwung sorgen.

In der Fotoshow haben wir für Sie die 50 Plätze am unteren Ende der Zulassungsstatistik dokumentiert.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden