Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

New Stratos GT2

Rallye-Legende für die Rennstrecke

New Stratos GT2 Modellauto Foto: Amalgam 55 Bilder

Den neuen Stratos hatte erst kürzlich Ferrari-Chef Luca di Montezemolo auf Herz und Nieren testen dürfen, schon steht die nächste Premiere der Rallye-Legende ins Haus: Der New Stratos als GT2-Modell.

04.12.2010 Powered by

Noch als Modellauto von Amalgam im Maßstab 1:8 trägt der Renn-Stratos alle Insignien eines echten Rennwagens. Tieferlegung, optimierte Aerodynamik, mächtiger Heckspoiler, Überrollkäfig sowie Startnummerfeld und eine klassische Renn-Lackierung in Blau zeichnen den Modell-Renner aus. Der Preis für das auf 199 Stück limitierte Modellauto liegt bei 3.250 Pfund, umgerechnet rund 3.900 Euro.

Kooperation mit Danisi lässt auf Motorsport-Engagement schließen

Dass es neben dem 1:8-Modell in Zukunft auch einen 1:1-Renner auf Basis des New Stratos geben wird, dafür spricht einiges. Schließlich hat der Erschaffer des New Stratos, Michael Stoschek, Danisi Engineering aus Turin mit ins Boot geholt, die bekannt sind für ihr Motorsport-Engagement. Außerdem kooperieren die Turiner eng mit Pinifarina. Die italienische Designschmiede hat den zivilen New Stratos aufgebaut.

Dieser New Stratos wird von einem 4,3 Liter großen Ferrari-V8 befeuert, der 510 PS leistet. Er baut auf einem um 20 Zentimeter verkürzten Ferrari 430 Scuderia-Chassis auf und wiegt lediglich 1.240 Kilo.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige