Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

New York

Ford Mustang GT-R - noch mehr Fotos

Foto: Ford 8 Bilder

Update ++ Ford feiert 40 Jahre Mustang und dazu haben hat der amerikanischer Autohersteller die spektakuläre Studie eines Renn-Mustangs auf die Räder gestellt. Sein Debüt feiert der Mustang GT-R auf der New York Auto Show.

04.04.2004

"Wir haben einfach einen starken Motor aus dem Ford Racing Katalog genommen und darum herum die besten Teile verbaut", so die Philosophie, die nach Angaben der Ingenieure hinter dem Mustang GT-R steckt.

Und dieser Motor hat es in sich. Der "Cammer" genannte 5,0-Liter-Aluminium-V8 verfügt über zwei obenliegende Nockenwellen und Vierventiltechnik. Damit generiert er locker 440 PS bei 7.000/min. und ein maximales Drehmoment von 542 Nm. Bei Bedarf sind auch locker über 500 PS drin, versichern die Motorentechniker. Kombiniert wird das Aggregat mit einem manuellen Sechsgang-Renngetriebe, das die Motorpower via Sperrdifferenziel auf die Hinterräder überträgt.

Dem Vorwärtsdrang des V8 tritt eine Rennbremsanlage mit Sechskolbenzangen und 370 Millimeter großen Scheiben vorn und Vierkolbenzangen 335 Millimeter großen Scheiben hinten entgegen. Diese wiederum verbergen sich hinter 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 275/35 vorn und Pneus der Dimension 315/30 hinten.

Nur der Motor ist käuflich

Um diesen Antriebsstrang herum hüllt sich eine vom Serienmodell abgeleitete Karosse, die um mächtige Kotflügelverbreiterungen, eine Kohlefaser-Motorhaube mit großer Entlüftungsöffnung, eine Front- und eine Heckschürze samt Diffusor sowie einen mächtigen Heckflügel ergänzt wurde. Seine Abgase entsorgt der V8 über seitlich vor den Hinterrädern angeordnete Sidepipes - den mit Schalensitzen bewährten Innenraum sichert ein Überrollkäfig aus Stahl.

Bleibt der GT-R für den Normalsterblichen ein Traum, so könnte das Konzeptcar durchaus seinen Weg in diverse Rennserien finden. Käuflich dagegen ist nur das Motor-Package aus dem GT-R, steht dieses doch für 14.995 Dollar im Ford Racing Katalog.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige