Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Bird-View-System

Das Ende des toten Winkels

Foto: Nissan

Nissan entwickelt derzeit ein System, das mittels Kameras die Umgebung des Autos komplett analysiert und die Daten auf einem Monitor ausgibt.

21.06.2005

Die Kameras sind auf der Vorder- und Rückseite sowie auf den beiden Längsseiten des Fahrzeugs angebracht und zeichnen die jeweilige Umgebung auf. Ein digitaler Bildprozessor analysiert die Daten und gibt sie auf einem Monitor in der Mittelkonsole aus. Das Fahrzeug wird dabei aus der Vogelperpektive dargestellt. Autos, Pfosten oder sich nähernde Tiere im toten Winkel können so frühzeitig erkannt werden. Das System soll besonders im Stadtverkehr und bei Parkmanövern Untertützung bieten. Wann das System Einzug in die Serie hält, ist noch unklar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige