Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Micra

Facelift für den Kleinen

Foto: Nissan

Zwei Jahre nach seiner Markteinführung hat Nissan für den Micra den kleinen Designer-Kamm ausgepackt und dem Kompaktwagen eine dezente neue Frisur verpasst.

16.06.2005

Das Exterieur des überarbeiteten Micra kennzeichnen ein neu gestalteter Kühlergrill mit verlängerter Chromstrebe, Klarglaslinsen für die Blinker, neue untere Lufteinlässe im Stoßfänger, neu positionierte Nebelscheinwerfer im Stoßfänger, geänderte Stoßleisten am Bug und an den Türen, ein modifizierter Heckstoßfänger sowie zwei neue Außenfarben.

Im Innenraum erwarten die Kunden unter anderem ein abschaltbarer Beifahrer-Airbag, optionale aktive Kopfstützen vorne, neue Stoffe sowie neu gezeichnete Instrumente mit integriertem Bordcomputerdisplay

Unsichtbar bleiben die die Optimierungen unter dem Blech. Verstärkte Bleche und optimierte Karosseriestrukturen sowie zusätzliches Dämmmaterial sollen den Japaner leiser, solider und sicherer machen.

Der modifizierte Micra ist ab sofort ab 9.990 Euro lieferbar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige