Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan

Neue Elektro-Prototypen vorgestellt

Foto: Nissan 5 Bilder

Ab 2010 will der japanische Autobauer Nissan erste rein elektrisch getriebene Fahrzeuge vorstellen, die dann ab 2012 weltweit vermarktet werden sollen. Jetzt haben die Japaner zwei neue Prototypen der kommenden Fahrzeuggeneration vorgestellt.

06.08.2008 Uli Baumann

Rein elektrisch betrieben kommt der Cube EV daher. Eine Lithium-Ionen-Batterie versorgt hier einen 80 kW-Elektromotor der die Vorderräder antreibt. Der Energiespeicher wurde dabei im Unterboden verbaut, so dass der Innenraum ohne bauliche Einschränkung auskommt.

Als Hochleistungs-Hinterradantrieb ausgelegt ist der Hybrid-Antriebsstrang in der Nissan HEV-Limousine auf Basis des Infiniti G35. Griff Nissan hier bislang auf Technologie vom Wettbewerber Toyota zurück, so arbeitet im neuen Prototypen ein komplett selbst entwickelter Antriebsstrang samt Lithium-Ionen-Batterie.

Dabei werkeln ein Benziner und ein Elektromotor quasi parallel, verbunden mit einer Doppelkupplung. Je nach Fahrbedingungen arbeitet der eine oder der andere oder beide Motoren kombiniert. Um den Spritverbrauch weiter zu optimieren wird beim Bremsen Energie zurückgewonnen, zudem wird bei jedem Stopp der Motor abgestellt.


Mehr über:
Nissan

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige