Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Note

Diesel-Schub

Foto: Foto: Hans-Dieter Seufert 11 Bilder

Der kompakte Familienvan Nissan Note ist ab sofort auch mit einem 103 PS-starken Turbodiesel erhältlich. Das 1.5 dCi-Aggregat kommt in Verbindung mit den Ausstattungslinien Acenta und Tekna zum Einsatz und rundet die Note-Motorenpalette nach oben hin ab.

25.08.2008 Ralf Bücheler

Das maximale Drehmoment des Common-Rail-Direkteinspritzers von Allianzpartner Renault liegt bei 240 Nm, die Höchstgeschwindigkeit bei 180 km/h. Den Sprint von Null auf 100 km/h soll der Note 1.5 dCi damit statt wie bisher in 13 in 11,1 Sekunden erledigen. Als Durchschnittsverbrauch geben die Japaner 5,1 Liter auf 100 Kilometer an, was einem CO2-Ausstoß von 135 g/km entspricht. Der Aufpreis gegenüber dem weiter im Programm verbleibenden 86 PS-Selbstzünder beträgt 1.400 Euro. Er wird ab Werk mit einem Partikelfilter und in Kombination mit einem manuellen Sechsganggetriebe angeboten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden