Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Note

Familien-Angelegenheit

Foto: Nissan 3 Bilder

Nissan zeigt auf der IAA in Frankfurt als Europapremiere den Note. Der Familienwagen soll ab Frühjahr 2006 den Almera beerben und in der Golf-Klasse die Nissan-Fahne hochhalten.

12.08.2005

Der Fünftürer mit einer Länge von 4,08 Meter und einem Radstand von 2,60 Meter zielt auf Käufer, die Nutzwert und Variabiliät mit einer ordentlichen Portion Fahrspaß verbinden wollen.

Anpassungsfähig zeigt sich der Note dabei durch sein flexibles Innenraumkonzept. So bietet er reichlich Platz, der dank geteilt umklappbarer und längs verschiebbarer Rückbank variabel genutzt werden kann.

Die Motorenpalette des Note umfasst vier Triebwerke. Auf der Dieselseite offerieren die Japaner einen in zwei Leistungsstufen lieferbaren 1.5-dCi-Common-Rail-Turbodiesel von Allianz-Partner Renault. Die Basisvariante leistet 68 PS, der stärkere Diesel 86 PS. Bei den Benzinern können die Käufer zwischen einem 1,4-Liter-Benziner mit 88 PS sowie einem 1,6-Liter-Aggregat mit 110 PS wählen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden