Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan

Pulm geht in den Ruhestand

Foto: Nissan

Ralf-Toni Pulm, Markenvorstand Nissan bei der Renault Nissan Deutschland AG in Brühl, verlässt das Unternehmen zum 31. Oktober 2004 auf eigenen Wunsch und tritt vorzeitig in den Ruhestand.

22.10.2004

Pulm, der am Montag (25.10.) 59 Jahre alt wird, war 1998 zu Nissan Europe gekommen und hatte kurz darauf als Geschäftsführer die Verantwortung für das Nissan-Geschäft in Deutschland bei der Nissan Motor Deutschland GmbH in Neuss übernommen.

Ralf-Toni Pulm hat den durch die Unternehmens-Allianz von Renault und Nissan eingeleiteten Wandel nachhaltig mit gestaltet und maßgeblich zur erfolgreichen Implementierung der gemeinsamen Vertriebsgesellschaft Renault Nissan Deutschland AG beigetragen. Seit dem 1. September 2002 hatte Pulm die Funktion des Markenvorstandes Nissan inne und setzte den in der Allianz vorgesehenen getrennten Markenauftritt in Deutschland erfolgreich um.

Nach einem Nachfolger Pulms wird noch gesucht. In der Zwischenzeit führt Brian Caroline von Nissan Europe die Geschäfte der deutschen Tochter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden