Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan

Rückruf für Micra

Foto: Nissan

Nissan ruft in Deutschland den Micra wegen eines Problems mit dem I-Key-System zurück. Von der Serviceaktion sind 2.417 Fahrzeuge betroffen, bei denen sich der Start-Dreh-Griff schwer oder gar nicht mehr drehen lässt.

26.04.2006

Als Folge kann das Fahrzeug nicht gestartet werden. Dies bestätigte ein Sprecher von Nissan gegenüber auto-motor-und-sport.de. In der Werkstatt wird der entsprechende Griff kostenlos getauscht. Betroffen sind Modelle aus dem Produktionszeitraum November 2002 bis Dezember 2004.

Bereits im Februar musste der Micra wegen eines fehlerhaften Heckklappenschalters in die Werkstätten zurück.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige