Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Rückspiegel auf dem Genfer Autosalon

Smarter Innenspiegel entwickelt

Nissan Innenspiegel Kamera Foto: Nissan 4 Bilder

Nissan präsentiert auf dem Genfer Autosalon einen smarten Innenspiegel. Der kleine LCD-Monitor soll unter verschiedensten Umständen den Blick nach hinten verbessern.

03.03.2014 Uli Baumann

Der neu entwickelte Innenspiegel soll als konventionelles Rückspiegel oder eben auch als Monitor dienen. Verbunden mit einer Heckkamera liefert der Spiegel ein Bild, das im Blickwinkel deutlich breiter ausfällt als der reine Blick in den Spiegel. Auch stören keine Kopfstützen oder Mitfahrer mehr den Blick nach hinten.

Spiegel liefert digital optimierte Bilder

Die digital aufbereiteten Bilder können auch störende Blendungen durch hinterherfahrende Autos oder tiefstehende Sonne ausblenden. Zudem lassen sich bei schlechtem Wetter die Lichtverhältnisse digital optimieren und der Innenspiegel arbeitet mit dem Einparkassistenten zusammen.

Seinen ersten Einsatz wird der smarte Innenspiegel im LeMans-Renner ZEOD RC haben. Ab 2015 sollen dann auch Serienfahrzeuge damit ausgerüstet werden können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige