Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Skyline

Luxus-Ansicht

Foto: Foto: Nissan 11 Bilder

Nissan hat in Japan die neue Version des Skyline vorgestellt. Das luxuriöse Modell der Oberen Mittelklasse führt die neue FR-L-Plattform und den neuen 3,5-Liter-V6-Motor ein.

21.11.2006

Dieser leistet im Skyline 315 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 365 Nm bereit. Alternativ kann der Skyline auch mit einem 2,5-Liter-V6 mit 225 PS und 268 Nm Drehmoment bestückt werden. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder übernimmt in beiden Fällen eine lernfähige Fünf-Stufen-Automatik mit manueller Eingriffsmöglichkeit. In den S- und SP-Versionen stehen zudem Schaltpaddels am Lenkrad bereit.

Gekleidet wird die neue Technik in eine modernisierte Hülle. Die Optik des Skyline entspricht der aktuellen Designlinie der Japaner: breiter Kühlergrill mit waagrechten Lamellen und Chromeinfassung, flankiert von L-förmigen Klarglasscheinwerfern. Am Heck trägt der Skyline ein deutlich eingezogenes Dach, das Platz für ausgeprägte Schulterpartien lässt. Großflächige Heckleuchten in LED-Technik fließen in die hoch angesetzte Heckklappe, die als Krönung einen kleinen Spoiler trägt. Eine Etage tiefer macht sich eine mächtige Schürze breit, aus der an den Seiten jeweils ein Auspuffendrohr herauslugt.

Insgesamt legte der neue Skyline 20 Millimeter in der Breite zu und nahm im gleichen Maß in der Höhe ab.

Allradlenkung als Option

Im Innenraum präsentiert sich das Cockpit Fahrer orientiert mit einem zentral auf dem Armaturenbrett installierten Infodisplay. Akzente setzen Applikationen in Edelholz oder poliertem Aluminium. Luxus steuern Leder bezogene Sitze, Lenkrad und Schaltknauf bei.

Hightech findet sich unter dem Blech: Optional kann der Skyline mit einer Allradlenkung, die den Lenkeinschlag der Hinterräder in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit und dem Lenkeinschlag der Vorderräder elektronisch steuert, geordert werden. Die Radhäuser füllen 17 oder 18 Zoll große Leichtmetallfelgen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden