Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nordschleife

Nissan GT-R mit 7,29 Minuten

Foto: Nissan 31 Bilder

Nissan hat nach eigenen Angaben mit seinem Supersportwagen GT-R eine neue Bestzeit auf der Nordschleife gesetzt. Bei einem Test am 16. und 17. April wurde der GT-R mit einer Zeit von 7,29 Minuten gestoppt.

02.05.2008 Bianca Leppert Powered by

Am Steuer des Serienmodells mit Standard-Reifen saß Nissan Chef-Testfahrer Tochio Suzuki, der die "Grüne Hölle" mit dem Japan-Renner zuletzt in 7,38 Minuten bezwang. Der mit dem Nissan GT-R vergleichbare Porsche Turbo umrundete den Kurs im sport auto-Supertest in 7,54 Minuten. Die Schallgrenze für eine Rundenzeit auf der Nordschleife liegt für Experten um 7,25 Minuten. 

In Japan ist das mit 480 PS stärkste je von Nissan gebaute Serienauto bereits seit Dezember erhältlich. In Europa soll es den von einem 3,8-Liter großen V6-Twinturbo befeuerten Sportler im Lauf der nächsten zwölf Monate für unter 80.000 Euro zu kaufen geben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk