Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Novitec Torado Lamborghini Huracán RWD Coupé

Carbon-Kleid für Italo-Renner

Lamborgini Huracán RWD Coupé von Novitec Torado Foto: Novitec Torado 15 Bilder

Für einen angemessenen Racing-Look des Lamborghini Huracán RWD Coupé sorgen neue Aero-Teile aus dem Hause Novitec Torado.

23.09.2016 Benjamin Bauer

Die Aerodynamik-Teile können in Sicht-Carbon geordert oder wahlweise auch in Wagen- oder Kontrastfarbe lackiert werden. Das Novitec-Torado-Aerodynamik-Upgrade für den vorderen Stoßfänger besteht aus Frontspoiler und zentralem Frontschwert. Zusätzlich kann die serienmäßige Kofferraumhaube gegen eine aerodynamisch ausgefeiltere Haube mit integriertem Luftschacht ausgetauscht werden. Die neuen Aerodynamikteile verleihen dem Lamborghini dabei nicht nur ein noch aggressiveres Gesicht, sondern reduzieren auch den Auftrieb an der Vorderachse und optimieren damit die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Lamborgini Huracán RWD Coupé von Novitec ToradoFoto: Novitec Torado
Eine neu gestaltete Carbon-Motorhaube befördert mehr Frischluft zum Triebwerk.

Lamborghini Huracán RWD Coupé wirkt geduckter

Die Seitenansicht des V10-Boliden wird von Novitec Torado ebenfalls eingehend überarbeitet: Neue Seitenschweller lassen den Huracán noch geduckter wirken. Weitere Details sind die Carbon-Cover für die Seitenspiegel und die aerodynamisch optimierten, seitlichen Lufteinlässe an den hinteren Fenstern, die die Luftzufuhr zum Motorraum kanalisieren. Am Heck des Huracán prangt ein neuer Heckflügel, der in drei verschiedenen Varianten – darunter auch eine Version mit doppeltem Flügelprofil – angeboten wird. Optional gibt es auch eine optisch diskretere Heckspoilerlippe.

Zusätzlich kann das Heck des RWD Coupé mit einem neu entwickelten Stoßfänger aufgerüstet werden, der auf Wunsch auch in Sicht-Carbon-Ausführung erhältlich ist und den von den anderen Huracán Modellen bekannten Novitec-Torado-Sicht-Carbon-Diffusor aufnimmt. Dieses Aerodynamikteil setzt nicht nur die vier Endrohre der Sportauspuffanlage in Szene, sondern trägt auch zur optimalen aerodynamischen Balance bei.

Lamborgini Huracán RWD Coupé von Novitec ToradoFoto: Novitec Torado
Am Heck des Huracán prangt ein neuer Heckflügel.

Racing-Look dank Carbon-Teilen

Komplettiert wird der neue Racing-Look durch eine neu gestaltete Carbon-Motorhaube, die mehr Frischluft zum Triebwerk befördert. Eine maßgeschneiderte Kohlefaser-Abdeckung schafft auch im Motorraum Rennsportatmosphäre. Zudem bietet Novitec Torado für den Lambo neue Leichtmetallfelgen an. Die geschmiedeten, dreiteiligen NL1-Hightech-Räder kommen mit fünf filigranen Doppelspeichen daher. Sie sind in praktisch jeder gewünschten Farbvariante erhältlich und auch mit einer Carbon-Beschichtung der äußeren Felgenbetten orderbar.

Donnerkeil mit mehr Charakter

Durch die Kombination von 20- und 21-Zoll-Felgen an Vorder- und Hinterachse wird die Keilform des italienischen Sportwagens noch stärker betont. Vorne kommen 9Jx20 Räder mit 245/30 ZR 20 Hochleistungspneus zum Einsatz. Für optimale Traktion an der Hinterachse sorgen 325/25 ZR 21 Reifen, die auf Felgen im Format 12.5Jx21 aufgezogen sind. Sportfedern legen den Zweisitzer schließlich um rund 35 Millimeter tiefer, um das Handling durch den abgesenkten Schwerpunkt noch dynamischer zu machen.

Lamborgini Huracán RWD Coupé von Novitec ToradoFoto: Novitec Torado
Die neuen Aerodynamikteile verleihen dem Lamborghini ein noch aggressiveres Gesicht.

Lambo-Sound kann moduliert werden

Passend zur Racing-Optik kann auch der Sound des Huracán-V10-Triebwerks neu moduliert werden. Dazu bietet Novitec Torado Sportauspuffanlagen in Varianten mit oder ohne Soundmanagement via Abgasklappensteuerung an – auf Wunsch auch per Knopfdruck vom Cockpit aus steuerbar. Die Hochleistungsauspuffanlagen werden in Edelstahl oder aus Inconel gefertigt. Außerdem umfasst das Portfolio des Veredlers auch leichtere und effizientere Sportkatalysatoren.

Leder und Alcantara im Inneren

Im Interieur bietet Novitec Torado Individualisierung mittels Leder und Alcantara in praktisch unbegrenzter Farbvielfalt an. Ebenfalls erhältlich ist eine Competition-Ausstattung mit Schalensitzen, Renngurten und Überrollkäfig. Zu guter Letzt arbeiten die Novitec-Torado-Techniker derzeit auch an einem Bi-Kompressor-Umbau für den 5,2-Liter-Zehnzylinder. Die Variante für das Huracán RWD Coupé wird eine Spitzenleistung von etwa 830 PS produzieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk