Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nürburgring

Touristenfahrten werden doch nicht teurer

Foto: sport auto 51 Bilder

Im Zuge der Privatisierung des Nürburgrings haben die neuen Betreiber schon erste Entscheidungen getroffen. Eine davon ist die Rücknahme der bereits angekündigten Preiserhöhungen für Touristenfahrten auf der Nordschleife und dem GP Kurs.

18.12.2009 Uli Baumann

So kostet eine Runde durch die Grüne Hölle nun weiter 22 Euro. Das Vier-Runden-Ticket wird mit 75 Euro berechnet, acht Runden kosten 145 Euro, das 15-Runden-Paket wird mit 250 Euro veranschlagt und die 25-Runden-Karte mit 390 Euro. Wer sich gar das ganze Jahr auf dem Eifelkurs austoben möchte, erhält die Jahreskarte zum Preis von 1.075 Euro.

Vision Nürburgring 2009 8:52 Min.

Mythos Nürburgring

"Der Mythos Nürburgring erschließt sich am besten als Fahrer oder Beifahrer auf der Nordschleife. Wir werden dieses Erlebnis auch weiterhin einem großen Kreis von Fans zu einem angemessenen Preis ermöglichen. Und warum Preise erhöhen, wenn sich weder Service noch
Angebotsqualität verbessert haben? Sicherheit geht vor und muss permanent optimiert werden, aber das ist selbstverständlich und dafür werden auch immer investive Mittel zur Verfügung stehen. Solange die Wetterverhältnisse es zulassen, sollen die so genannten Touristenfahrten verlässlich an jedem Tag im Jahr stattfinden, entweder auf der Nordschleife oder auf der Grand-Prix-Strecke", so Hans-Joachim Koch, Geschäftsführer der neuen Nürburgringbetreibergesellschaft.

Die Mehreinnahmen für bereits in diesem Jahr verkaufte Nordschleifentickets für 2010 werden den Käufern in Form von Guthaben auf einer Guthabenkarte erstattet, diese wird in den nächsten Tagen versendet.

Umfrage
Was halten Sie von der neuen Nürburgring-Erlebniswelt?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige