Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volkswagen Brasilien

MAN übernimmt VW Trucks

MAN Logo Foto: MAN

Der Lastwagenbauer MAN bringt die Allianz mit Volkswagen weiter voran und übernimmt das Nutzfahrzeuggeschäft von VW in Brasilien. Die MAN AG werde 100 Prozent der Anteile des Unternehmens VW Truck & Bus erwerben, teilte der Konzern am Montag (15.12.) in München mit.

15.12.2008

Das Unternehmen werde mit 1,175 Milliarden Euro bewertet. "Mit dem Erwerb von VW Truck & Bus in Brasilien erreichen wir einen weiteren Meilenstein auf unserem internationalen Wachstumskurs für Lkw und Busse", sagte MAN-Chef Hakan Samuelsson. Die Zustimmungen der Gremien von MAN und VW lägen bereits vor.


Volkswagen Truck & Bus produziert seit 1996 mit rund 5.000 Beschäftigten am Standort Resende in Brasilien Lastwagen und Busse und sieht sich als der größte Lastwagen-Produzent Brasiliens. 2007 liefen dort 47.000 Fahrzeuge vom Band.

VW will mit dem Verkauf des Unternehmens sein Engagement im Lkw-Geschäft auf seine Beteiligungen an MAN und Scania und das eigene Geschäft mit leichten Nutzfahrzeugen konzentrieren. MAN werde das Nutzfahrzeuggeschäft in Brasilien unter der Marke Volkswagen weiterführen, teilte VW in Wolfsburg mit. Der Konzern ist bei MAN mit knapp 30 Prozent größter Aktionär.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige