Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ölpreis über 70 Dollar

Foto: dpa

Der Hurrikan "Katrina" vor der US-Küste hat den US-Ölpreis am Montag (29.8.) erstmals über 70 Dollar getrieben. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Öl der Sorte WTI kostete im asiatischen Handel in der Spitze 70,80 Dollar.

29.08.2005

Gegen 07:13 Uhr wurde ein Barrel mit 69,86 Dollar gehandelt. Das waren 3,73 Dollar mehr als zum Handelsschluss am Freitag. Damit wurde die erst am vergangenen Donnerstag erreichte Rekordmarke von 68,00 Dollar deutlich übertroffen.

Der gewaltige Hurrikan "Katrina" näherte sich in der Nacht immer weiter der südöstlichen Küste am Golf von Mexiko und könnte am Morgen (Ortszeit) direkt New Orleans treffen, das teilweise tiefer als der Meeresspiegel liegt. "Der Markt dürfte weiter Kapriolen schlagen", sagte Chefstratege Tetsu Emori von Mitsui Bussan Futures. Am Markt steht wegen möglicher Zerstörungen durch den Hurrikan die Auswirkungen auf die Ölproduktion und Versorgungslage in den USA mit Benzin und Rohöl im Blick.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige