Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Offiziell

Porsche Boxster Coupé heißt Cayman S

Foto: ams 3 Bilder

Das Porsche Boxster Coupé wird den Namen Cayman S tragen, dies gab der Stuttgarter Autohersteller am Mittwoch (23.2.) bekannt.

23.02.2005

Wie auto-motor-und-sport.de bereits Ende Januar berichtet hatte, wird das Boxster Coupé im Frühjahr 2006 auf den Markt kommen. Auf der IAA in Frankfurt im Herbst 2005 soll die Publikumspremiere stattfinden. Als Antrieb steht dem Cayman S ein Sechszylinder-Boxer-Mittelmotor zur Verfügung, der aus 3,4 Liter Hubraum 295 PS schöpft. Später soll, wie beim Boxster, noch eine etwas schwächere Version nachgeschoben werden. Im Vergleich zum Roadster soll sich der Cayman S in Sachen Ausstattung und Cockpitgestaltung nicht unterscheiden. Preislich wird der Cayman allerdings über dem offenen Zweisitzer positioniert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige