Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

38. AvD Oldtimer Grand-Prix - Coys Auktion

Historische Rennwagen ab 10.000 Euro

Ferrari 250 GT LWB, BMW 3.0 CSL Batmobil, Elva MK V, Autos der Coys-Auktion auf dem AvD Oldtimer Grand-Prix 2010 Foto: Kai Klauder 30 Bilder

Das Auktionshaus Coys nutzt die Gunst der Stunde und veranstaltet beim AvD Oldtimer Grand-Prix (13. bis 15. August) eine Versteigerung von Klassiker, darunter auch Wettbewerbsfahrzeuge und Sportwagen.

14.08.2010 Powered by

Wer bei dem AvD Oldtimer Grand-Prix im Fahrerlager auf der Suche nach einem Fahrzeug, mit dem er im nächsten Jahr auch aktiv dabei sein kann, wird im Zelt des Auktionshauses Coys fündig. Unter den angebotenen Klassikern findet sich mehr als zehn Fahrzeuge, die bei historischen Rennen eingesetzt werden können.

Mille Miglia- und Tour de France-Teilnehmerfahrzeug

Mit Lot 124 ist ein hochkarätiges Fahrzeug dabei, dass die Millionen-Marke durchbrechen könnte. Der Ferrari 250 GT LWB aus dem Jahr 1958 (Lot 124) besitzt eine beeindruckende Renngeschichte. Die umfassende Dokumentation listet 25 Renneinsätze auf, fünf davon konnte er für sich entscheiden. Das Fahrzeug wurde 1961 nach einem schweren Unfall neu aufgebaut und zu beginn der neunziger-Jahre restauriert. Entscheidend für ein hohes Auktionsergebnis ist allerdings der Einsatz bei der Mille Miglia 1958, der den Ferrari für einen erneuten Auftritt bei der Rallyelegende empfiehlt.

Die Preise für die Rennwagen beginnen allerdings schon bei einem Bruchteil des Betrages, den der Ferrari erzielen könnte. Schon mit 10.000 bis 13.000  Euro könnten Interessenten dabei sein. Bei diesem Betrag liegt das Estimate für einen BMW 2002 Racing von 1974 (Lot 142). Rund doppelt so teuer soll der BMW 2002 aus dem gleichen Jahr werden, wenn es nach den Vorstellungen des Auktionshauses geht. 20.000 bis 25.000 Euro stehen im Auktionskatalog für das Fahrzeug mit 58.000 Kilometern Laufleistung.

Einen echten Gruppe 4-Boliden gibt es mit Lot-Nummer 130 zu ersteigern, einen De Tomaso Pantera von 1972 in Gruppe 4-Spezifikation, der mit 503 PS einen erfahrenen Fahrer fordert. Für 145.000 bis 165.000 Euro erhält der Käufer neben dem Pantera auch die wichtigen FIA-Papiere.

Weitere Fahrzeuge der Auktion finden Sie in unserer Fotoshow.

Freitag, 13. August 2010
08.10-09.50 UhrTraining 20. AvD Historic Marathon/ Nürburgring-Trophy (Nordschleife und GP-Strecke
10.00-10.30 UhrStreckenumbau
10.20-11.05 UhrTraining YT-Trophy (Nordschleife)
10.40-11.00 UhrFreies Training Grand Prix Masters
11.10-11.30 UhrTraining Revival Deutsche Rennsport Meisterschaft 1972-1981
11.40-12.00 UhrTraining Historic Historic Grand Prix Cars bis 1960
12.10-12.30 UhrTraining World Sportscar Masters
12.15-14.00 UhrRennen: Youngtimer-Trophy (Nordschleife)
12.40-13.10 UhrFreies Training Mini Challenge
14.10-14.40 UhrStreckenumbau
15.00-18.30 UhrRennen 20. AvD Historic Marathon/Nürburgring-Trophy (Nordschleife und GP-Kurs)
Samstag, 14. August 2010
08.30-08.55 UhrTraining FIA Formel Junior
09.05-09.25 UhrTraining Grand Prix Masters
09.35-09.55 UhrTraining Pre War (Rennen)
10.05-10.25 UhrTraining Masters GT bis 1965
10.35-10.55 UhrTraining Zweisitzige Rennwagen und GT bis 1960/61
11.05-11.35 UhrMINI CHALLENGE
11.45-12.00 UhrPause
12.10-12.40 Uhr1. Lauf FIA Formel Junior
12.55-13.25 Uhr1. Lauf Revival Deutsche Rennsport Meisterschaft 1972-1981
13.40-14.10 Uhr1. Lauf World Sportscar Masters
14.25-14.50 Uhr1. Lauf Grand Prix Masters
15.05-15.35 UhrTraining Italian Historic Car Cup
15.50-16.10 UhrTraining Pre War
16.25-16.55 Uhr1. Lauf MINI CHALLENGE
17.10-17.30 UhrPräsentation Legenden der Opel-Motorsporthistorie
17.45-18.15 UhrPräsentation Motor Klassik-Leserlauf
18.30-19.00 Uhr1. Lauf Historic Grand Prix Cars bis 1960
19.15-19.45 UhrPre War (Gleichmäßigkeitslauf)
20.00-20.15 UhrPause
20.30-21.30 Uhr1. Lauf Zweisitzige Rennwagen/GT bis 1960/61
Sonntag, 15. August 2010
08.30-09.00 UhrPre War
09.15-09.45 Uhr2. Lauf Historic Grand Prix Cars bis 1960
10.00-10.30 Uhr2. Lauf World Sportscar Masters
10.45-11.00 UhrPräsentation Alfa Romeo
11.15-11.45 Uhr2. Lauf MINI CHALLENGE
12.00-12.25 Uhr2. Lauf Grand Prix Masters
12.40-13.25 UhrItalian Historic Car Cup
13.40-14.10 Uhr2. Lauf Revival Deutsche Rennsport Meisterschaft 1972-1981
14.25-14.55 Uhr2. Lauf Zweissitzige Rennwagen/GT bis 1960/61
15.10-15.30 UhrPräsentation Legenden der Opel-Motorsporthistorie
15.45-16.00 UhrPause
16.15-16.45 Uhr2. Lauf FIA Formel Junior
17.00-17.50 UhrMastrers GT bis 1965
Download Alle Rennen des 38. AvD Oldtimer-Grand Prix (PDF) (PDF, 0,10 MByte) Kostenlos
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.