Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Olympische Spiele in London 2012

Das ist die olympische BMW-Flotte

BMW Olympische Spiele London 2012 Flotte Foto: BMW 9 Bilder

BMW ist der offizielle Automobilpartner der Olympischen Spiele und der Paralympics 2012 in London. Insgesamt stellen die Bayern den Organisatoren 4.000 Fahrzeuge aus ihrem Portfolio zur Verfügung.

26.04.2012 Uli Baumann

Das Organisationskommitee der Olympischen Spiele und der Paralympics 2012 in London hat für die zum Einsatz kommende Fahrzeugflotte ein striktes CO2-Limit von durchschnittlich 120 g/km ausgegeben. Jetzt BMW als offizieller Partner die ersten 40 Fahrzeuge der rund 4.000 Fahrzeuge umfassende olympischen Flotte übergeben. Um die CO2-Vorgaben zu erfüllen, geht BMW mit Efficient Dynamic-Modellen, Hybrid-Versionen, Elektroautos, Motorrädern und Fahrrädern in London an den Start.

Hauptlast trägt der BMW 320d

So stehen den Veranstaltern 160 BMW ActiveE-Elektro-Modelle zum Transport der Sportler innerhalb des olympischen Dorfs und als Begleitfahrzeuge für das olympische Feuer zur Verfügung. Ergänzt werden diese durch 40 Mini E. 200 Mini Countryman Cooper D sollen während der Spiele Taxi-Dienste verrichten. Auf 1.550 Fahrzeuge beziffert BMW die Flotte der 320d Efficient Dynamics-Modelle, die den Offiziellen zur Verfügung stehen. Weitere 700 Fahrzeuge vom Typ 520d Efficient Dynamics und 20 5er Active Hybrid sollen Shuttle-Dienste abdecken. Als Zugfahrzeuge für die Bootswettbewerbe kommen 17 BMW X3 20d zum Einsatz. Die Reiter dürfen auf 10 BMW X5 30d zurückgreifen. Als Begleitfahrzeuge für die Radwettbewerbe stellt BMW 25 Motorräder der Typen F650 GS, R1200 GS und R1200 RT bereit. Abgerundet wird der Tross durch 400 Streetcruiser-Fahrräder für diverse Einsatzzwecke.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden