Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

OPEC-Rohölpreis nähert sich 55 US-Dollar

Foto: dpa

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) steigt weiter. Nach Berechnungen des OPEC-Sekretariats vom Montag (11.7.) kostete ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten des Kartells am Freitag im Durchschnitt 54,94 US-Dollar.

11.07.2005

Das waren zwölf Cent mehr als am Vortag. Nach der bis Mitte Juni gültigen Berechnung des so genannten Korbpreises der OPEC entspricht das einem Preis von knapp 57 Dollar.

Nach Angaben des internationalen Energieberaters PVM vom Montag in Wien waren die Produktionseinbußen nach dem jüngsten tropischen Sturm im Golf von Mexiko für die jüngsten Preissteigerungen mitverantwortlich. Nahezu 42 Prozent der Gesamtförderung des Gebiets von rund 1,5 Millionen Barrel täglich seien von den Ausfällen betroffen gewesen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige