Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Astra GTC offiziell

Sportlicher Dreitürer von Opel

Opel Astra GTC Foto: Opel 37 Bilder

Einen Vorgeschmack auf den Opel Astra GTC gab die Studie Opel GTC Paris. Mit der Vision eines sportlich, kompakten Dreitürers feiert der vielleicht aufregendste Astra aller Zeiten auf dem Pariser Autosalon seine Weltpremiere. Jetzt gibt es die ersten offiziellen Bilder der Serienversion.

27.04.2011 Carsten Rose Powered by

Zum Bestellstart des Opel Astra GTC am 7. Juni 2011 wird Opel alle Details zu Preisen, Ausstattungen, Technik und Motoren zum GTC veröffentlichen. Die Serienversion des neuen Opel GTC feiert dann am 15. September auf der IAA in Frankfurt Premiere.

Imagewandel steht bei Opel aktuell auf dem Programm. Mit Lena Meyer-Landruth als neuer Markenbotschafterin und einer Studie, die voller Dynamik und Emotionen steckt. Der Opel GTC Paris soll die Opel-Designsprache künftiger Automobile aus Rüsselsheim ankündigen.

Opel Astra GTC 1:48 Min.

Um die emotionalste Ausprägung der neuen Formgebung auf der Mondial de l'Automobile in Paris zu demonstrieren, hat Designchef Mark Adams sich dem Gran Turismo Compact  angenommen. Die sportliche Coupé-Variante bietet auf einer Länge von 4,46 Metern drei Türen und Platz für fünf Personen.

Serienbasis im ausdruckstarkem Designkleid

Als Ausgangsbasis für das Konzeptfahrzeug dient der bereits am Markt angebotene Astra Fünftürer. Beim Design unterscheidet sich der Opel Astra GTC allerdings deutlich. So verleiht dem GTC Paris die neugestaltete Front mit vergrößerten Lufteinlässen einen eigenständigen Charakter. Weiteres Erkennungsmerkmal sind die extrem schlanken Scheinwerfer sowie die LED-Rückleuchten, die weit in den Kofferraumdeckel hineinragen, im gleichen Stil.

In der Seitenansicht werden die sportlichen Proportionen des Opel Astra GTC durch die ausgeprägte Pfeilung von vorn nach hinten betont. Zudem haben die Designer das Profil der Studie mit drei Designlinien geschärft. Eine zeichnet die schwungvoll gebogene Dachlinie bis zum integrierten Spoiler nach, während sich auf den Türen die vom Opel Insignia bekannte Sichel von den vorderen Radhäusern entlang der Seitenschweller abzeichnet. Besonders markant ist die dritte Linie, die von den Türgriffen um die breiten hinteren Kotflügel bis zu den Rückleuchten verläuft.

Fahrverhalten soll der dynamischen Erscheinung entsprechen

Für den muskulösen Auftritt des Opel Astra GTC wurden die Spur des Astra verbreitert und die Radhäuser mit 21 Zoll-Reifen ausgefüllt. Um der dynamischen Erscheinung auch beim Fahrverhalten gerecht zu werden, verfügt der Dreitürer zudem über eine Verbundlenkerhinterachse mit Wattgestänge. Der Frontantrieb wurde um ein elektronisches Sperrdifferenzial ergänzt. Als Antrieb im Konzeptfahrzeug dient ein 2.0-Liter-Turbomotor mit 290 PS in Kombination mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe und Start-Stopp-Technik. Ideale Voraussetzungen, um als bezahlbares Traumauto auch in dieser Form Serienreife zu erlangen. Vorgestellt wird das Serien-Modell bereits auf dem Autosalon in Genf 2011.

Sportliche Astra-Varianten GSi und OPC geplant

Unter der Motorhaube kommen dann die Triebwerke aus dem Astra Fünftürer zum Einsatz. Das Angebot reicht hier vom 1,4-Liter-Turbo-Benziner über den 1,6-Liter-Sauger bis hin zu den 2,0- und 1,7-Liter-Turbodiesel-Aggregaten. Später soll mit einem rund 210 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner das Label GSI wiederbelebt werden, um so gegen den VW Golf GTI antreten zu können. Als OPC-Top-Version ist für den Astra GTC ein Zweiliter-Turbovierzylinder mit rund 240 PS geplant.

Anzeige
Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 143 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 28,52% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote