Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel ruft Astra K zurück

Problem mit dem Beifahrer-Airbag

Opel Astra Foto: auto motor und sport 27 Bilder

Opel ruft einige Astra K zurück, weil sich der Beifahrer-Airbag nicht korrekt entfalten kann. Betroffen sind Autos, die 2015 und 2016 gebaut wurden. In der Werkstatt wird das Airbag-Steuergerät ersetzt.

12.01.2017 Andreas Of

In einigen Opel Astra K steckt ein Beifahrer-Airbag, der sich nicht korrekt entfaltet. Der Airbag löst aus und geht auf – jedoch nicht immer genau so, wie vorgesehen, teilt Opel mit.

570 Astra müssen in die Werkstätten

Betroffen sind Fahrzeuge der Modelljahre 2016 und 2017, die bis Frühjahr 2016 produziert wurden. In Deutschland bittet der Hersteller 570 Astra in die Werkstätten. Dort wird das Airbag-Steuergerät getauscht, die Reparatur dauert zwei Stunden. Die Halter sind bereits informiert.

Anzeige
Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 143 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 26,46% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden