Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel

Betriebsrente kommt zurück

Der Autokonzern Opel plant, die 1997 abgeschaffte Betriebsrente noch in diesem Jahr wieder einzuführen. Zur Zeit verhandelten Vorstand und Arbeitnehmervertreter über die Details der künftigen Regelung, bestätigte eine Opel-Sprecherin dem "Handelsblatt“.

09.01.2004

Damit fährt die deutsche Tochter von General Motors einen anderen Kurs als die Commerzbank und der Versicherer Gerling, die die Betriebsrenten gekündigt oder drastisch gesenkt haben.

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz bewertet die Einigungschancen als gut. Vorstand und Arbeitnehmervertreter seien sich "grundsätzlich einig", wieder eine Betriebsrente einzuführen, allerdings "nicht zu den früheren Konditionen", sagte er. Jedem Opel-Mitarbeiter sei klar, dass der Konzern sparen müsse. Mit der Betriebsrente könne der Automobilhersteller aber in jedem Fall seine Attraktivität als Arbeitgeber deutlich erhöhen. Seit März 1997 kommen neu eingestellte Opel-Mitarbeiter nicht mehr in den Genuss einer Betriebsrente.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden