Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel-Chef Stracke

Wachsen über Flottengeschäft

Karl-Friedrich Stracke Foto: Opel

Der Autohersteller Opel will im kommenden Jahr vor allem über das Flottengeschäft Marktanteile gewinnen und die Verkäufe im Vergleich zu 2011 steigern. Vor allem Kunden aus dem Mittelstand sollten gewonnen werden, kündigte Vorstandschef Karl-Friedrich Stracke in der Mitarbeiterzeitung "Opel-Post" an.

12.12.2011 dpa

Auch neue Modelle sollen die Wende bringen

Als vorbildlich nannte er den Vertrieb der Schwestergesellschaft Vauxhall in Großbritannien, von deren Erfolgsstrategie man noch lernen könne. Auf der Insel sollten im nächsten Jahr zusätzlich verstärkt Privatkunden vom Kauf eines Vauxhall überzeugt werden.
 
Stracke rechnet für das kommenden Jahr mit einem schrumpfenden Markt in Westeuropa. Statt 19,8 Millionen Autos würden nur noch 19,4 Millionen verkauft. Zusätzliches Geschäft für die Adam Opel AG werde der Export nach Australien bringen, der 2012 beginne. Weitere Exportmärkte seien in Vorbereitung. Als langfristiges Ziel nannte der Opel-Chef einen Milliardengewinn im Jahr 2016 bei einer Umsatzrendite von 5 Prozent und einem Marktanteil von 8,5 Prozent in Europa.
 
Die General-Motors-Tochter schafft es trotz umfassender Restrukturierungen seit Jahren nicht in die schwarzen Zahlen. Alleine in den ersten neun Monaten diesen Jahres verlor GM in Europa 580 Millionen Dollar (rund 429 Mio Euro), über die Jahre gesehen sind es mehrere Milliarden gewesen. GM-Strategiechef Stephen Girsky, der den Vorsitz im Opel-Aufsichtsrat übernehmen soll, hat bereits neue Sparrunden angekündigt. Opel müsse die Kosten senken, Skaleneffekte besser nutzen und die Gewinnmargen verbessern.
 
Die Wende will Stracke auch mit einer Vielzahl neuer Modelle schaffen. Bis 2014 werde Opel 30 neue Modelle auf den Markt gebracht haben, darunter ein Cabrio, ein kleines SUV und den Kleinwagen "Junior". Die neuen Segmente böten große Wachstums- und Imagechancen für Opel.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige