Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel

Corsa-Start in Eisenach

Foto: Foto: Hans-Dieter Seufert 21 Bilder

Mit Investitionen von 150 Millionen Euro hat Opel das Werk in Eisenach fit für den Serienstart der neuen "Corsa"- Generation gemacht. Die Serienproduktion des Kleinwagen-Modells soll am 21. August nach vierwöchigen Werksferien beginnen und für eine volle Auslastung sorgen, sagte der Direktor der Opel Eisenach GmbH, Leo Wiels, am Mittwoch (12.7.).

12.07.2006

2007 sollen in dem Thüringer Werk insgesamt 180.000 Autos vom Band rollen. Das ist die höchste Stückzahl seit Eröffnung der Montagefabrik im Jahr 1992. In Eisenach werden 1.800 Mitarbeiter beschäftigt.

Damit wird nach Angaben von Wiels die technische Kapazität des Thüringer Werkes, das vor allem im vergangenen Jahr unter Auslastungsproblemen litt, voll ausgefahren. Der Corsa, der auch im spanischen Saragossa gebaut wird, soll von Oktober an bei den Händlern stehen. Er wird in der kommenden Woche in London offiziell vorgestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige