Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel

Hilferuf an Merkel

Foto: dpa

Der Autohersteller Opel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" offiziell um Hilfe gebeten.

10.11.2008

Geschäftsführung und Betriebsrat hätten in einem Brief die Kanzlerin aufgefordert, sich für ein 40 Milliarden Euro umfassendes Kreditprogramm der Europäischen Investitionsbank für Europas Autoindustrie einzusetzen.

Dazu solle es in Deutschland eine Verschrottungsprämie für Altautos geben sowie zinsgünstige Verbraucherkredite zum Kauf von Neuwagen. Das Schreiben, das der "FAZ" vorliege, hätten der Europa-Präsident von General Motors und Opel-Aufsichtsratsvorsitzende Carl-Peter Forster, Opel-Geschäftsführer Hans Demant sowie der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz unterzeichnet.


Mehr über:
Opel 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige