Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel hilft Flutgeschädigten

Händler verleihen gratis Autos

 Opel Astra, Seitenansicht Foto: Hans-Dieter Seufert

Opel unterstützt die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe. Wie das Unternehmen am Donnertag (6.6.2013) mitteilt, können Geschädigte bei einem Opel-Händler ein Auto kostenlos für bis zu drei Wochen ausleihen. Das Angebot gilt ab sofort.

06.06.2013 Holger Wittich

Nachweis der Polizei oder der Gemeinde erforderlich

Betroffenen können sich über eine kostenfrei Hotline 0800/1 23 46 78 oder bei einem Opel-Händler in den betroffenen Regionen melden. Um das Ersatzauto entleihen zu können, müssen die Betroffenen jedoch eine Bestätigung vorweisen, dass das eigene Auto aufgrund von Hochwassereinfluss nicht mehr fahrbereit ist. Diese Bestätigung kann vom THW, von der Polizei, Feuerwehr oder direkt von der Gemeinde ausgestellt sein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige