Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel holt Leiharbeiter

Foto: dpa

Im Bochumer Opelwerk werden wegen der derzeit hohen Auslastung Leiharbeiter benötigt. Auf Grundlage einer 2004 geschlossenen Betriebsvereinbarung würden bis zu 35 Zeitarbeiter bis zum Sommer eingesetzt, sagte am Dienstag (8.2.) der Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel.

08.02.2005

Mit dem derzeitigen Stellenabbau habe das nichts zu tun. Der würde erst nach dem Sommer wirksam, sagte Einenkel.

Der Vereinbarung nach dürften bis zu drei Prozent Leiharbeiter eingesetzt werden, wenn aus anderen Werken keine Hilfe geschickt werden könne. Aus Kaiserslautern und Rüsselsheim könnten nicht mehr Beschäftigte als bisher geschickt werden, hieß es. Es seien auch schon 2004 Leiharbeiter vorübergehend benötigt worden.

Die Auslastung im Werk sei durch den neuen Astra Kombi und den auslaufenden Zafira sehr hoch. Der neue Zafira könne durch verbesserte Produktionsabläufe in der zweiten Jahreshälfte dann mit weniger Personal gebaut werden, sagte Einenkel. Dann würden auch die ersten Beschäftigten mit dem Abfindungsprogramm aus der Produktion herausgenommen.

Der Betriebsrat sieht inzwischen steigende Chancen für den langfristigen Erhalt des Werkes. Der Erhalt des Drei-Schicht-Betriebs sei eine wichtige Voraussetzung, ebenso die fünftürige Astra-Limousine als drittes Modell und der Erhalt der Komponentenfertigung. Das sei zum Teil erreicht. Im Gegenzug müssten insbesondere finanzielle Zugeständnisse gemacht werden. Darauf bestehe das Management. "Mit dem bisherigen Ergebnis würden wir einen wichtigen Schritt zur Sanierung des Bochumer Werkes über das Jahr 2010 hinaus gehen", sagte Einenkel.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige