Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Insignia

Verborgene Tür

Foto: Opel 4 Bilder

Mitte Juli feiert Opel die Premiere des neuen Insignia auf der London Motor Show. Neben der Limousine wird dort auch die kaum unterscheidbare, fünftürige Schrägheck-Variante enthüllt.

03.07.2008 Uli Baumann

Beide Modelle, die noch vor Jahresende 2008 zu den Händlern rollen sollen, gleichen sich beinahe wie eineiige Zwillinge. Auffällig beim Fünftürer ist nur der Heckscheibenwischer, beinahe unsichtbar dagegen die kleine Fuge im Dachbereich, die das obere Ende der großen Heckklappe markiert. Der marginal kürzere Blechanteil im unteren Heckdeckelbereich fällt ebenfalls kaum auf.

Die Technik unter dem Blech ist, wie auch die Abmessungen, bei beiden Versionen identisch.

Der Fünftürer soll besonders auf den Märkten in Frankreich und Großbritannien punkten, während die Limousine eher in Deutschland und Spanien gefragt sein dürfte. Insgesamt rechnet Opel mit einem ausgeglichenen Absatz beider Modelle in Gesamteuropa.

Mehr über: Opel

Umfrage
Wird der Insignia ein Erfolg?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige