Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel-Krise

Magna bestätigt Interesse an Opel

Magna Logo Foto: Magna 144 Bilder

Der Autozulieferer Magna hat sein Interesse an einer Partnerschaft mit Opel bestätigt. Es gehe um potenzielle Alternativen für die Zukunft von Opel, einschließlich der möglichen Übernahme einer Minderheitsbeteiligung.

05.05.2009

Das teilte der kanadisch-österreichische Konzern am Dienstagmorgen (5.5.) mit.

Opel: Fiat-Chef Sergio Marchionne in Berlin 1:43 Min.

Opel-Betriebsräte bevorzugen Magna

Details gab es nicht. Am Vortag hatte Fiat-Chef Sergio Marchionne in Berlin das Konzept seines Unternehmens für einen Einstieg bei Opel vorgelegt. Einige Politiker, Experten und Opel-Betriebsräte würden Magna als Partner vorziehen, weil sie im Falle einer Übernahme durch die Italiener massive Einschnitte befürchten.

Umfrage
Wer soll Opel retten?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige