Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Eisenach

Werkschef wechselt nach Rüsselsheim

Ralph Fürderer, Opel Foto: © GM Corp 144 Bilder

Nach nur vier Monaten im Amt wechselt der Geschäftsführer der Opel Eisenach GmbH, Ralph Fürderer, nach Rüsselsheim.

13.05.2009

Er übernehme am 1. Juni die Verantwortung für die Planung und Weiterentwicklung von Fertigungsanlagen in den europäischen Werken, bestätigte ein Opel-Sprecher in Rüsselsheim am Dienstag (12.5.) einen Bericht der "Thüringer Allgemeine".

Vorgesehener Manager ist abgesprungen

Der eigentlich für den Direktorenposten vorgesehene Manager soll sich beruflich kurzfristig anders orientiert haben, hieß es. Fürderer, der als Fertigungsfachmann gilt, hatte die Werksleitung in Eisenach erst in diesem Februar 2009 übernommen. Bisher gibt es für ihn noch keinen Ersatz an der Spitze des Thüringer Opel-Werks.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige