Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Opel-Modelle

Neuer Kleinwagen und Elektroauto in Planung

Unter dem Projektnamen "BEV" entwickelt Opel ein neues Elektroauto.

Ein neues günstiges Stadtauto soll 2015 zu den Händlern rollen, ein Elektroauto unterhalb des Ampera plant Opel für 2016/2017. Bis dahin will der Autobauer den Verkauf des Astra noch einmal anheizen.

07.04.2014 auto motor und sport

Eine Kleinwagenoffensive startet der angeschlagene Autobauer Opel bereits im Herbst 2014, wenn die neue Generation des VW Polo-Rivalen Corsa vorgestellt wird. In den Handel kommt der Kleinwagen Informationen der "Automobilwoche" zufolge Anfang 2015. Noch im selben Jahr will der Rüsselsheimer Hersteller dann wohl ein weiteres günstiges Stadtauto auf den Markt bringen. Der unter dem Projektnamen "City" in Arbeit befindliche Kleinstwagen soll im Revier des VW Up wildern und den Zeitungsberichten zufolge weniger als 10.000 Euro kosten.

Neues Elektroauto wird unterhalb des Opel Ampera angesiedelt

Ein weiteres Opel-Projekt, das mittelfristig fertiggestellt werden soll, läuft unter dem Arbeitstitel "BEV" ("Battery Electric Vehicle"). Das zweite Elektroauto des Herstellers soll 2016 oder 2017 auf den Markt kommen und unterhalb des Opel Ampera positioniert werden. Mit dem kleineren und günstigeren Stromer wolle man die Entwicklung alternativer Antriebe vorantreiben und sich für die strengeren CO2-Grenzwerte ab 2021 aufstellen, heißt es in dem Bericht der "Automobilwoche".

Kurzfristig plant Opel wiederum, den Verkaufszahlen des Kompaktwagens Astra auf die Sprünge zu helfen. Da eine neue Generation noch mehr als ein Jahr auf sich warten lässt, verspricht Opel-Vertriebsvorstand Peter Christian Küspert gegenüber der Fachzeitung "spannende Astra-Preiskalkulationen".

Anzeige
Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 143 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 28,52% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden