Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel-Sanierung

Bund will Opel-Kredit vorerst alleine stemmen

Opel Logo poliert Foto: dpa 144 Bilder

In den zähen Verhandlungen über den Verkauf von Opel drückt Deutschland aufs Tempo. Bund und Länder sind bereit, den notwendigen Kredit von 4,5 Milliarden Euro vorerst ohne Beteiligung der anderen europäischen Opel-Länder zu stemmen.

20.08.2009

"Wir haben General Motors angeboten, die ganze Summe bereitzustellen", sagte der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Jochen Homann, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Bund will damit Magna den Weg ebnen

Damit soll dem von der deutschen Politik bevorzugten Bieter Magna der Weg geebnet werden. Eine Ministeriumssprecherin bestätigte am Mittwochabend, dass man dem Opel-Mutterkonzern ein solches Angebot unterbreitet habe.

Die Last solle ebenso wie der bereits ausgezahlte Kredit von 1,5 Milliarden Euro für Opel zu gleichen Teilen auf Bund und Länder entfallen, sagte Homann. Er ist Leiter der Opel-Arbeitsgruppe von Bund und Ländern. Die nächsten drei Milliarden Euro würden abermals zur Hälfte von der staatlichen Förderbank KfW und den Landesbanken in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen bereitgestellt - in diesen Ländern gibt es in Deutschland Opel-Standorte. Diese Lösung, die langwierige Verhandlungen in Europa vermeide, sei GM-Verhandlungsführer John Smith in einem Brief angeboten worden. Erst später solle dann die Last der Staatskredite mit den anderen europäischen Opel-Ländern - darunter Großbritannien, Spanien, Polen und Belgien - geteilt werden.

Umfrage
Wer soll Opel retten?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige