Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel/Vauxhall

Einigung zur Rettung in England

Foto: Vauxhall 144 Bilder

Die erheblichen Bedenken Großbritanniens am Magna-Rettungskonzept für die Opel-Schwester Vauxhall sind nach dpa-Informationen weitgehend ausgeräumt.

12.10.2009

"Am Freitagabend ist eine gute einvernehmliche Einigung zwischen Magna und den englischen Gewerkschaften erzielt worden".

Die Britische Regierung muss noch zustimmen

Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa am Samstag (10.10.) aus englischen Verhandlungskreisen. Die Zustimmung der britischen Regierung steht demnach kurz bevor. Zuvor hatte der britische Wirtschaftsminister Peter Mandelson Magna aufgefordert, das europäische Sanierungskonzept zu ändern. Er fürchte Nachteile für Vauxhall. Die Bedenken seien "solidarisch behoben" worden, hieß es am Samstag. Andere Standorte würden Volumen abgeben, damit die Lasten der Restrukturierung gerecht verteilt werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden