Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Zafira Concept auf dem Autosalon Genf

Luxus-Van mit Oberklasse-Flair

Opel Zafira Tourer Concept Foto: dpa 19 Bilder

Der Opel Zafira Tourer Concept feiert auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Highlights sind das flexible Sitzsystem und der luxuriöse Innenraum. Als Antrieb dient ein neuer 1,4-Liter-Turbobenziner.

26.02.2011

Der Opel Zafira Tourer Concept gibt einen Ausblick auf den kommenden Zafira, der auf der IAA debütieren und im Herbst 2011 bei den Händlern stehen wird. Die Linienführung der Studie leiteten die Designer von Hochgeschwindigkeitszügen ab. Im Innenraum soll denn auch echtes Erste Klasse-Feeling aufkommen: Leder und moderne Entertainment-Gadgets machen jede Reise zum entspannten Ausflug. Schade nur, dass es sich eben nur um eine Studie handelt.

Opel Zafira Tourer Concept als "Wellness-Oase"

Bis zu sieben Personen finden im Opel Zafira Tourer Concept Platz. An Bequemlichkeiten mangelt es ihnen dabei nicht. Die Rüsselsheimer selbst bezeichnen ihre jüngste Studie nicht bloß als "Lounge auf Rädern", sondern gar als "Wellness-Oase". Das aus dem aktuellen Opel Zafira bekannte Flex7-Sitzkonzept wurde weiterentwickelt. Wie beim Serien-Zafira kann die dritte Sitzreihe im Boden versenkt werden. Wer statt der fünf Sitzgelegenheiten lediglich deren vier benötigt, kann den mittleren Sitz in Reihe zwei per Knopfdruck vollautomatisch zusammenklappen und so ein noch üppigeres Raumgefühl genießen.

Die Rückenlehne des mittleren Sitzes dient dann als Armlehne, während die beiden äußeren Sitze im Opel Zafira Tourer Concept schräg nach hinten fahren. Das schafft Platz für die ausklappbaren Fußstützen und lässt in Verbindung mit den Tablet-Computern in den Rückenlehnen der Vordersitze Wohnzimmer-Atmosphäre aufkommen. In der so genannten Lounge-Einstellung schwenken überdies die elektrischen Kopfstützen in die horizontale Position. Während der Fahrt ist diese Konfiguration jedoch nicht abrufbar.

Übersichtliches Cockpit im Opel Zafira Tourer Concept

Der Wohlfühl-Atmosphäre an Bord des Opel Zafira Tourer Concept soll das bis ins Heck reichende Glasdach zuträglich sein. Dieses sorgt nicht nur für reichlich Licht im Innenraum. Es beinhaltet zudem eine zweite Scheibe aus Kunststoff, die an den Rändern von LEDs in verschiedenen Farben beleuchtet werden kann.

Anders als bei den aktuellen Serienmodellen ist das Cockpit nicht von Knöpfen und Reglern überfrachtet. Stattdessen übten sich die Innenraumdesigner beim Opel Zafira Tourer Concept in der Kunst des Weglassens. Unterhalb des großen, zentral angeordneten Touchscreen-Bildschirms finden sich lediglich zwei Drehknöpfe zur Regelung der Heizung. Die Klimaanlage wird über zwei so genannte Touch-Buttons bedient.

Van mit sportlicher Optik und 1,4-Liter Turbobenziner

Optisch setzt sich der Opel Zafira Tourer Concept betont bullig in Szene. Die pfeilförmige Front und die dynamische Seitenlinie korrespondieren mit den 20-Zoll großen Leichtmetallrädern, die einen spezielles System zum Radmutterschutz zur Schau tragen. Am Heck sorgen die beiden trapezförmigen Auspuffrohre und der Dachspoiler für sportliches Flair.

Unter der Haube des Opel Zafira Tourer Concept kommt eine weiterentwickelte Version des 1,4-Liter-Turbobenziners mit Start-Stopp-Automatik zum Einsatz. Über dessen Leistungsvermögen schweigen sich die Rüsselsheimer noch aus. Um den Komfort an Bord zu erhöhen, verfügt die Studie, die auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt werden wird, über das FlexRide-Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern.

Anzeige
Opel Zafira Tourer, Frontansicht Opel Zafira Tourer ab 165 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Zafira Opel Bei Kauf bis zu 26,37% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden