Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pebble Beach and more

Die Top-Events rund um den Concours

Pebble Beach, 2012, Franz-Peter Hudek, Concours de LeMons, The Quail, Italian, mokla 0812 Foto: Franz-Peter Hudek 46 Bilder

Noch vier andere Veranstaltungen neben dem Concours von Pebble Beach machen die Reise an die Pazifik-Küste zu einem lohnenden Unternehmen. Franz-Peter Hudek sah sich um und besuchte The Quail, den Concorso Italiano, The Tour of LeMons und die Monterey  Motorsports Reunion auf der Rennstrecke von Laguna Seca.

28.08.2012 Franz-Peter Hudek Powered by

Noch vier andere Veranstaltungen neben dem Concours von Pebble Beach machen die Reise an die Pazifik-Küste zu einem lohnenden Unternehmen. Franz-Peter Hudek sah sich um und besuchte The Quail, den Concorso Italiano, The Tour of LeMons und die Monterey Motorsports Reunion auf der Rennstrecke von Laguna Seca.

Freitag, 17. August, 10.00 Uhr, Quail Lodge, Carmel Valley, The Quail, A Motorsports Gathering

Dieses "Zusammentreffen des Motorsports" zeigt auf einem großen, von Restaurant- und Automobil-Ausstellungs-Zelten umstellten Golfplatz Klassiker im bunten Mix mit modernen Luxusautos und Sportwagen. Natürlich ausschließlich Fahrzeuge der bekannten Edelmarken, die in bestimmten Kategorien zu einem Concours-Wettbewerb antreten. Hochwertiges Essen und Getränke, die im Eintrittspreis (450 Dollar pro Person) inbegriffen sind, spielen dabei eine wichtige Rolle. Im Großen und Ganzen wird der Event von europäischen Luxus-Marken beherrscht, die zum 10. Jubiläum von The Quail teilweise auch werksseitig vertreten waren. Näheres unter www.quaillodgeevents.com.

Freitag, 17. August, 14:30 Uhr, Laguna Seca Golf Ranch, Monterey, Concorso Italiano

Das Gipfeltreffen für Fahrer italienischer Autos vom Fiat 500 bis zum Ferrari F50. Auch hier gibt es eine Prämierung von Fahrzeugen nach bestimmten Kriterien. Vor Ort sind deutlich über 700 Autos und deren Besitzer, die mehr oder weniger aufwändig dem Dolce Vita nachgehen. Entsprechend gibt es auch Mode und Kulinarisches zu entdecken. Der Besucher-Eintritt: sagenhafte 175 Dollar pro Person. Näheres unter www.concorso.com.

Samstag, 18. August, 10.00 Uhr, 1249 Canyon Del Rey Blvd., Seaside, Tour of LeMons

Gleich die beste Nachricht am Anfang: Der Eintritt ist gratis. Besser gesagt: Der Zutritt, denn das Ganze findet auf einem öffentlichen Parkgelände statt. Hier treffen sich rund 50 Autos, die von ihren Besitzern für Zitronen gehalten werden. Dazu zählen auch hübsch restaurierte Oldtimer, die nicht gerade ein Marktrenner waren. Natürlich gibt es auch hier wieder einen Award. Die Teilnehmer sind originellerweise gleichzeitig die Preisrichter und erhalten jeweils einen Stimmzettel mit den fünf Bewertungs-Kategorien wie "Identical Twin" (Auto und Fahrer passen zusammen) oder "Gre-Nader" (das gefährlichste Auto). Näheres unter www.hagerty.com/monterey/Tours.

Samstag 18. August, 13.00 Uhr, Mazda Raceway Laguna Seca, Salinas, Monterey Motorsports Reunion

Für mich das eigentliche Highlight, insbesondere wegen den vielen amerikanischen Rennwagen, die wir in Europa sonst nie sehen: die Pony-Cars der Trans Am-Serie und natürlich die NASCAR-Racer. Außerdem kannte ich die Rennstrecke bereits von einem ausdauernd zu Hause (!) gefahrenen PC-Rennspiel, doch die Wirklichkeit schlägt alles. Vor allem der Höhenunterschied mit der schnellen Auffahrt zur Corkscrew mit dem tückischen Linksknick von Turn 6 ist gigantisch. außerdem gibt es noch richtige Reifenstapel und Kiesbetten. Die Piste ist also nicht nur aufgemalt. Fahrfehler werden hart bestraft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige