Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pebble Beach

And the winner is …

Foto: Pebble Beach 9 Bilder

Zum 56. Mal öffnete der "Concours d’Elegance“ (16. bis 20.8.) im kalifornischen Pebble Beach seine Pforten. Offizielles Siegerauto des diesjährigen Klassikertreffens wurde ein Daimler Double-Six 50 Corsica Drophead Coupé aus dem Jahr 1931.

21.08.2006

"Das ist meine erste Auszeichnung in 20 Jahren Pebble Beach. Ich glaube ich träume“ sagte der strahlende Sieger Robert M.Lee aus Reno, im US-Bundesstaat Nevada. Mit ihm kamen erneut Teilnehmer aus 27 Staaten und 13 Ländern auf die Monterey Halbinsel, um ihre automobilen Schmuckstücke im Gesamtwert von 200 Millionen Dollar der Jury vorzustellen.

Bereits am Sonntag (20.8) wurde in Kalifornien ein Delahaye-Rekordwagen aus dem Jahr 1937 präsentiert, der unter dem Namen "Das Millionen-Francs-Auto" berühmt wurde. Beim Concours d' Elégance in Pebble Beach zeigte sich das lange verschollenes Stück Automobilgeschichte in neuem Glanz.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden