Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pebble Beach Concours d'Elegance 2016

Millionentreffen am 18. Loch

Impressionen - Pebble Beach Concours d'Elegance 2016 Foto: classic-analytics / Frank Wilke 67 Bilder

Wo stehen Lamborghini Miura, Mercedes-Benz 540K Cabrio, Ford GT, BMW 507 Roadster und Ferrari 275 GTB/4 Karosserie an Karosserie? Richtig, auf dem Pebble Beach Concours d’Elegance, wo die Welt jährlich alte Klassiker und neue Helden feiert.

22.08.2016 Andreas Haupt Powered by

Am Sonntag (21. August 2016) rollte wieder einmal die automobile Crème de la Crème auf den Pebble Beach Golf Links. Auf dem Golfplatz versammelte sie sich am 18. Loch und wetteiferte um die Gunst der Besucher. Ein Millionentreffen der Extraklasse.

BMW 507 Roadster "Elvis" - Pebble Beach Concours d'Elegance 2016 Foto: classic-analytics / Frank Wilke

Pebble Beach Concours d'Elegance in der Fotoshow

Als Eintrittspreis veranschlagte der Veranstalter 375 Dollar. Umsonst gab es in Pebble Beach während der fünftägigen Klassiker-Sause praktisch nichts. Dafür war aber für das Geld einmal mehr eine Menge geboten. BMW durfte auf dem Concours d'Elegance sein 100-Jähriges feiern, Lamborghini den 50. Geburtstag des Miura, und Ford nochmals seinen ersten Le Mans-Sieg des GT40 wiederaufleben lassen. Dazu wurde an den französischen Hersteller Delahaye und den italienischen Hersteller Bizzarrini erinnert. Nicht nur Automobil-Enthusiasten kamen auf ihren Geschmack. Auch die Zweirad-Fraktion wurde mit einer Ausstellung von BMW mit alten Klassikern bedient.

Außerdem glänzten neue Helden auf dem Green. Zum Beispiel die Vision Mercedes-Maybach 6 oder der Lamborghini Centenario Roadster. classic-analytics war für uns in Pebble Beach vor Ort. Das Ergebnis sehen Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk