Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 2008 auf dem Genfer Autosalon

Neue Großstadt-SUV-Mischung

Peugeot 2008 Foto: SB-Medien 10 Bilder

Der französische Autobauer Peugeot bringt 2013 den Crossover 2008 an den Start. Der Kompakt-SUV-Mischling ersetzt den Peugeot 207 SW und feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon.

07.01.2013 Uli Baumann

Mit dem Peugeot 2008 wollen die Franzosen ab dem Frühjahr 2013 bei den ganz kleinen SUV mitmischen. Ganz klein fällt dann auch die Plattform für den 2008 aus, denn die stammt vom jüngst präsentierten Kleinwagen 208. Als desen Hochdachvariante soll er künftig die Rolle des entfallenen Kombis 207 SW übernehmen.

Peugeot 2008
Peugeot 2008 als Großstadt-SUV-Mischung 1:15 Min.

Peugeot 2008 mit Dreizylindern und Benzin-Hybrid

Der 4,16 Meter lange Peugeot 2008 trägt das typische neue Peugeot-Familiengesicht mit dem verchromten Kühlergrill und den markant geformten Scheinwerfern. Am Heck zeigen sich die C-förmig ausgeprägten Rückleuchten um die Flanken. Die wiederum werden von markanten Sicken und Schwüngen geprägt. Ausgestellte Radläufe und 17 Zoll große Leichtmetallräder unterstreichen die optische Präsenz. Für Pfiff sorgen die Knicke in der Fensterline. Einmal direkt an den Rückspiegeln, das zweite Mal ab Höhe der B-Säule.

Am Heck des peugeot 2008 sorgen horizontale Linien für Breitenwirkung. Die Rückleuchten sind c-förmig um die Flanken gezogen. Ein Dachkantenspoiler überragt die Heckscheibe. Ein Unterfahrschutzelement unterstreicht den Robust-Charakter und integriert die Auspuffendrohre. Im Dachbereich setzen ein optionales Panoramadach und die Dachreling aus Aluminium Akzente.

Peugeot 2008 mit Dreizylinder-Turbomotor

Da die Plattform vom 208 stammt, wird auch der Peugeot 2008 von den neuen Dreizylinder-Turbobenzinern mit 1,2-Liter Hubraum und 110 PS sowie einem e-HDi befeuert. Später soll im 2008 auch ein Benzin-Hybrid-Antrieb zum Einsatz kommen. Für die Basismotorisierungen verspricht Peugeot einen CO2-Ausstoß ab rund 99 g/km.

Gefertigt werden soll der Peugeot 2008 marktnah in Wuhan (China), Mulhouse (Frankreich) und Porto Real (Brasilien).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk