Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 207

Sauberer, wertiger, teurer

Foto: Achim Hartmann 10 Bilder

Peugeot hat die 207-Baureihe zum 1. November geringfügig modifiziert. Dabei wurden einige Motoren überarbeitet, die Multimedia-Ausstattung aufgewertet und einige Preise angepasst. 

31.10.2008 Uli Baumann

Durch Feinabstimmungen am Antrieb reduziert sich bei der 207 Limousine mit 1,4 Liter großem VTi-Motor mit 95 PS der CO2-Ausstoß um 5 g/km auf 140 g/km. Sauberer wurden auch die beiden für den 207 SW lieferbaren Dieselmotoren. Der  Kombi emittiert sowohl als HDi FAP 90 wie auch als HDi FAP 110 CO2-Emissionen in Höhe von 120 g/km, somit 10 g/km weniger als zuvor.

Darüber hinaus ist für den 207 künftig ab der Version Sport optional das Navigationssystem WIP Nav für 950 Euro erhältlich.

Im Zuge der Modellüberarbeitung bleiben 207 Limousine und 207 SW in der Basisversion Filou zu unveränderten Preisen erhältlich. Bei den höheren Ausstattungsversionen von 207 Limousine und 207 SW sowie beim Sondermodell 207 Urban Move erhöhen sich die Preise zum 1. November 2008 um jeweils 200 Euro. Der 207 CC startet in der Basisversion 207 CC Filou 120 VTi mit 120 PS starkem Benzinmotor nun ab 19.600 Euro (plus 300 Euro).


Mehr über:
Peugeot | Peugeot 207

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige