Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 307

Neue Einstiegsmotoren

Ab sofort wird das Modellprogramm des Peugeot 307 um zwei Motoren mit 1,4 Liter Hubraum erweitert.

25.01.2002

Ab sofort wird das Modellprogramm des Peugeot 307 in der Ausstattungsvariante Présence um zwei Motoren erweitert. Zum Einsatz kommen der 1,4 Liter-Benziner (55 kW / 75 PS) und der neue 1,4 Liter HDi Common-Rail-Diesel (50 kW / 68 PS), der bereits im 206 angeboten wird. Damit liegt der Basispreis des Golf-Konkurrenten jetzt bei 13.400 Euro für den 307 Présence 75 und 14.850 Euro für den 307 Présence HDi 70. Die Auslieferung des Benziners ist von März an vorgesehen, die des HDi startet im April. Bestellbar sind beide Modelle ab sofort.

Der 1,4 Liter HDi-Motor mit einem Drehmoment von 160 Nm bei 2.000/min beschleunigt den 307 Présence HDi 70 in 14,7 Sekunden von Null auf Tempo 100 und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Der Durchschnittsverbrauch (ECE) soll nach Angaben des Herstellers nur 4,5 Liter pro 100 Kilometer betragen. Der 307 Présence 75 mit 1,4 Liter Benziner braucht 15,6 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 167 km/h. Durchschnittsverbrauch: 6,7 Liter Super auf 100 Kilometer.

Die Versicherungseinstufungen der beiden neuen Einstiegsmodelle: für den 307-Benziner werden (jeweils für Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko) die Einstufungen 16, 22 und 11 genannt. Beim 307 HDi 70 sind es die Klassen 20, 33 und 14.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige