Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 308

Die Preise

Foto: Peugeot 23 Bilder

Am 15. September läutet Peugeot mit dem neuen 308 ein weitere Runde in der Kompaktklasse bei den Händlern ein. Zu haben sein wird der Franzose dann ab 14.950 Euro.

31.08.2007

Basismodell ist der dreitürige 308 Filou 95 VTi mit einem 15 PS starken 1,4-Liter-Benziner. Der günstigste Diesel ist der Filou HDi FAP 90 mit einem 1,6-Liter mit 90 PS zu Preisen ab 17.150 Euro.

Den Aufpreis für den Fünftürer beziffert Peugeot mit 800 Euro.

Angeboten wird der 308 in den Ausstattungsniveaus Filou, Tendance, Sport, Sport Plus und Platinum. Die Preissprünge zwischen den Versionen betragen zwischen 1.200 und 1.900 Euro.

Bereits die Einstiegsversionen beinhaltet in der Serienausstattung ABS, ESP inklusive Antriebsschlupfregelung (ASR) und dynamischer Stabilitätskontrolle (DCS) und einer elektronischen Bremskraftverteilung (EBV) sowie einen Notbremsassistenten mit Einschaltautomatik für die Warnblinkleuchten. Sieben Airbags, darunter ein Lenksäulenairbag, sind ebenso serienmäßig wie elektrische Fensterheber vorn, Bordcomputer, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, ein höhen- und tiefenverstellbares Lenkrad und elektrisch verstellbare Außenspiegel.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige