Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 607

Vollausstattung wird Serie

Foto: Foto: Peugeot

Peugeot strafft zum 1. Januar 2009 das Produktangebot seiner 607-Limousinen. Das Top-Modell ist ausschließlich mit Dieselmotoren und ab sofort nur noch mit Vollausstattung zu haben.

07.01.2009

Der 607 kommt mit einem 2.2 Liter-Vierzylinder-Selbstzünder mit 170 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe sowie einem 2.7 Liter V6-Diesel mit 204 PS und serienmäßiger Sechsstufen-Automatik. Beide verfügen über Bi-Turbo-Aufladung und ein serienmäßiges Rußpartikelfiltersystem.

Auf der Ausstattungsseite wird der 607 nur noch als Platinum mit Vollausstattung angeboten. Diese umfasst unter anderem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Ledersitze und Sitzheizung,17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Metallic-Lackierung und Walnussholz- oder Aluminium-Einlagen, ein Navigations-/Telematiksystem mit MP3-fähigem CD-Radio, Trituner und Dual-Band-Telefon, Xenonscheinwerfer, eine Einparkhilfe vorne und hinten, acht Airbags, ein Notbremsassistent, ABS und ESP inklusive ASR, EBV sowie Reifendrucksensoren. Als einzig verbliebene Sonderausstattung wird das Glasschiebe-/Hubdach für 980 Euro gelistet.

Lieferbar ist der Peugeot 607 Platinum zu Preisen ab 41.600 Euro für die Version mit 2.2 Liter HDi FAP Bi-Turbo. 46.950 Euro kostet der 607 Platinum V6 HDi FAP 205 Bi-Turbo Automatik.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige