Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 807 und Citroen C8

PSA stellt große Vans ein

Citroen C8 Facelift 2012 Foto: Citroen 3 Bilder

Der französische PSA-Konzern hat das Produktionsende für die beiden Großraumvans Peugeot 807 und Citroën C8 verkündet. Beide bleiben ohne Nachfolger.

02.07.2014 Uli Baumann

Die beiden Großraumvans gehörten zur zweiten Generation der Eurovans, die zusammen mit Fiat entwickelt wurde. Neben den beiden Franzosen gehörten auch der Fiat Ulysse und der Lancia Phedra zur Eurovan-Familie, die 2002 in Produktion ging. Während die Italiener ihre Vans bereits seit langem aus dem Programm genommen haben, wurden der Peugeot 807 und der Citroën C8 mit immer weiter gestrafften Paletten und leichten Überarbeitungen frisch gehalten.

2014 kommt nun aber das Aus für die beiden dienstältesten Modelle beider Marken. Die Produktion der Vans wurde eingestellt. Im Handel finden sich nur noch Restbestände. Beide Modelle sahen sich seit Jahren mit sinkender Nachfrage konfrontiert. Im Mai konnte Citroën vom C8 13 Fahrzeuge in Deutschland absetzen, Peugeot vom 807 auch nur 17 Exemplare. Die Kunden greifen zunehmend zu Crossover- und SUV-Modellen.

Anzeige
Citroen C8 Facelift 2012 Citroën ab 84 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Citroën C8 Citroën Bei Kauf bis zu 27,68% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden