Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot

Die Basis wird stärker

Peugeot rüstet das 406 Coupé mit einem neuen Basismotor aus. Ab sofort ersetzt ein 2,2 Liter großer Vierzylinder mit Schaltgetriebe und 116 kW (158 PS) Leistung die bisherige Einstiegsmotorisierung mit zwei Liter Hubraum und einer Leistung von 100 kW (136 PS).

15.03.2002

Peugeot rüstet das 406 Coupé mit einem neuen Basismotor aus. Ab sofort ersetzt ein 2,2 Liter großer Vierzylinder mit Schaltgetriebe und 116 kW (158 PS) Leistung die bisherige Einstiegsmotorisierung mit zwei Liter Hubraum und einer Leistung von 100 kW (136 PS). Der neue Motor, der auch bei 406 Limousine und Break zum Einsatz kommt, entwickelt ein maximales Drehmoment von 217 Nm bei 3.800/min. Zudem sollen zwei Ausgleichswellen für Laufruhe sorgen.

Mit der gewachsenen Motorleistung sind auch die Fahrleistungen des Zweitürers gestiegen. Peugeot gibt eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h an, den Sprint von null auf 100 km/h soll das Coupé in 9,2 Sekunden absolvieren. Als Durchschnittsverbrauch reklamieren die Franzosen 8,8 Liter Super auf 100 Kilometer.

Der Preis für die neue Basisversion 406 Coupé 160 beträgt 27.990 Euro.

Alle Neuheiten 2002 finden Sie in unserem Interner Link Autokalender

Über 1.500 Testberichte aus auto motor und sport finden Sie hier zum Interner Link Download.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige