Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot

Längere Filterintervalle

Peugeot verlängert die Wartungsintervalle des Rußpartikelfilters in allen aktuellen HDi-Modellen mit serienmäßigem FAP-System.

12.09.2005

Ab sofort muss der Filter bei allen Peugeot-Dieselmodellen mit FAP-System erst nach 180.000 (407 HDi FAP 110: 140.000) statt wie bisher nach 120.000 Kilometern im Rahmen der regulären Inspektion ausgetauscht werden. Beim FAP-System im 607 V6 HDi FAP 205 bleibt das Filterelement bis 210.000 Kilometer wartungsfrei.

Gestreckt hat Peugeot auch die Wartungsintervalle beim 307 HDi FAP 135, der statt alle 20.000 nun erst alle 30.000 Kilometer (mindestens alle zwei Jahre) zum Service muss.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige