Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot lässt Irmscher ran

Foto: Peugeot

Peugeot bietet den 407 jetzt als sportlich-elegantes Sondermodell an. Schützenhilfe holten sich die Franzosen dabei vom schwäbischen Tuner Irmscher, der dem Sondermodell auch gleich seinen Namen mit auf den Weg geben durfte.

28.04.2005

Das als Limousine und Kombi lieferbare Sondermodell kommt serienmäßig mit Sitzbezügen aus Nappaleder und Alcantara.Mit Leder bezogen sind auch das Lenkrad, die Mittelarmlehne sowie die Schalt- und Bremshebelmanschette. Alcantara-Einlagen in den Türverkleidungen, Aluminium-Einstiegsleisten an den Türen und schwarze Velours-Fußmatten mit gesticktem 407-Schriftzug runden den Auftritt des Sondermodells ab. Weitere Extras sind ein CD-Radio und eine Metallic-Lackierung wahlweise in den Farbtönen Nacht-Schwarz, Chronos-Silber und Stahl-Grau.

Motorseitig kann der Kunde zwischen einem 1,6-Liter-HDi mit 109 PS und einem 2,0-Liter-HDi mit 136 PS wählen.

Als viertürige Limousine ist der 407 Elégance by Irmscher in Kombination mit dem 1,6-Liter-HDi ab 24.490 Euro erhältlich, mit dem 2,0-Liter-HDi kostet die Limousine 25.990 Euro. Als Kombi ist das Sondermodell ab 25.790 Euro verfügbar (2,0-Liter-HDi: 27.290 Euro). Der Kundenvorteil soll in allen Fällen bei 1.400 Euro liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige